Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

"Herr Direktor, wir sollten aus Platzgründen die alten Geschäftsbriefe vernichten. Es sind noch welche darunter, die älter als 20 Jahre sind", Schlägt die Sekretärin vor. "In Ordnung", meint der Chef, "aber machen Sie von allen eine Kopie!"

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Jugendbriefmarkenschau am 08.12.2015 in der Grundschule Rechlin

Holger am 20.12.2015

Eine grandiose, vorweihnachtliche Briefmarkenschau wurde am Dienstag, dem 08.12.2015 ab 7.30 Uhr gezeigt. Auf einer Tafel hat sich die veranstaltende Jugendgruppe Rechlin dargestellt und auf einem Tisch daneben waren die coolen Informationsmaterialien und Flyer der DPhJ und der Jugendgruppe, auf einem weiteren Tisch in Kataloge zum Nachsehen ausgebreitet.

In der Briefmarkenschau gab es mehrere klasse Exponate zu sehen, z.B. “Weihnachtliche Belege aus Österreich”, Weihnachtliche Belege aus Deutschland” und “Weihnachtsbriefmarken aus aller Welt”. Weiterhin wurden Objekte aus den Rang-3 Ausstellungen gezeigt, wie „Artenvielfalt der Katzen“, „Unsere Vogelwelt“, „Die Welt der Schmetterlinge“, „ Reptilien“, sowie „Ballonpost in Österreich“ und ein neues Objekt “Blumen begleiten uns fast das ganze Jahr“.

Die einzelnen Gäste der Schulklassen hatten genug Zeit, sich die Exponate anzuschauen und erläutern zu lassen, sodass auch die Kinder ohne philatelistischen Bezug den Exponaten gut folgen konnten.

Für die kleinen Gäste gab es auch noch ein Quiz, bei dem so mancher die volle Punktzahl erreichte und glücklich und zufrieden mit seiner Leistung sein durfte. Alle hatten durchweg sichtlich Spaß und vier Kinder haben sich sogar als besonders neugierig gezeigt und darum gebeten, zur nächsten Gruppenstunde eingeladen zu werden.
Das ist doch ein toller Jahresabschluss für diese engagierte Jugendgruppe.

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap