Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

Zwei Mantafahrer fahren in einem Manta auf der Autobahn. Plötzlich steigt der Fahrer voll in die Bremsen. ”Warum bremst du denn?” will der andere wissen. “Da vorne liegt ‘ne Briefmarke!” “Kein Problem, da kommst du drueber, ich hab’s auch geschafft.” Der erste gibt also Gas und natuerlich bleibt er mit dem Spoiler an der Briefmarke hängen und dieser reisst ab. Der Beifahrer steigt aus und besieht sich die Briefmarke, dann sagter: ”Kein Wunder, die war ja gestempelt!”

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Andre am 12.09.2011

Dampfeisenbahn Molli beim Ankoppeln auf dem Bahnhof Bad Doberan

Dampfeisenbahn Molli beim Ankoppeln auf dem Bahnhof Bad Doberan

Was passiert wenn eine mehrere Tonnen schwere Dampfeisenbahn über eine Münze fährt? Sie dürfte so dünn wie eine Briefmarke werden. Dampfeisenbahnen? Ja es gibt sie noch, vereinzelt in ganz Deutschland, eine davon ist der Molli in Mecklenburg-Vorpommern. Vor 125 Jahren fuhr die historische Eisenbahn das erste Mal zwischen Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn. Sie fährt noch heute täglich und verbindet den Kurort mit der Ostseeküste. Aus Anlass dieses Jubiläums brachte die Deutsche Post am 09.06.2011 eine Sondermarke mit dem Molli mit dem Wert 0,45 € heraus.

Am ersten Augustwochenende fand dann die Festveranstaltung zum 125-jährigen Jubiläum statt. Nach der feierlichen Übergabe der Briefmarke lockte der Bahnhof Bad Doberan mit einem großen Eisenbahnerfest. Drei Tage lang war viel Betrieb, die Molli lud zu Lokmitfahrten ein, verschiedene Dampfeisenbahnen aus ganz Deutschland präsentierten sich und natürlich war auch die Philatelie vor Ort. Bei der Deutschen Post konnte sich jeder sein besonderes Erinnerungsstück mit dem Sonderstempel sichern. Unsere Doberaner Briefmarkensammler machten an Ihrem Stand mit dem Briefmarkenglücksrad und Verkauf von Belegen kleine sowie große Philatelisten glücklich. Auch wenn das Wetter nicht immer zum Baden in der Ostsee einlud und die Pferderennbahn letztlich unter Wasser stand, traten unsere Sammler nach einem erlebnisreichen Tag wieder die Heimreise an.

Beleg mit Sonderbriefmarke und Sonderstempel

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap