Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

"Das Paket wird so gegen Anfang nächster Woche da sein - so Donnerstag, Freitag ..."

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Die cleverste Rang-3-Ausstellung des Jahres

Holger am 20.06.2008

Die Neubrandenburger Stadtfanfaren marschieren ein

Die Neubrandenburger Stadtfanfaren marschieren ein

Tosender Applaus - die Masse jubelt. Die Stadtfanfaren spielen ein weiteres Geburtstagsständchen für die Neubrandenburger Jugendphilatelisten. 10 Jahre ist die Gruppe nun schon alt und zum Jubiläum hat man sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine Jugend-Rang-3-Briefmarkenausstellung vom 09. bis 14. Juni 2008.
Neben 18 Jugendexponaten gab es auch ein Heimatexponat und die erste Briefmarke der Welt zu sehen.

Die Ausstellung passte auch voll und ganz in das neue Konzept des Landesringes Mecklenburg-Vorpommern: bilden.bewegen.begeistern.

Dass Briefmarken der Bildung dienen, ist kein Geheimnis mehr und beim Quiz konnte Jeder beweisen, wie clever er ist.

Bewegung gab es nicht nur beim Briefmarkenweitwurf, sondern auch bei den weiten Anreisen der interessierten Kindern und Jugendlichen, die u.a. aus Rostock und Neustrelitz kamen.

Für die Begeisterung sorgte die gute Stimmung, die tolle Musik der Neubrandenburger Stadtfanfaren, die vielen mit Mühe erstellten Exponate, die Möglichkeit, eine eigene Briefmarken zu entwerfen, die Fachgespräche in lockerer Atmosphäre usw.

Bei all diesen Erlebnissen durfte jedoch nicht vergessen werden, sich einen Beleg mit dem Sonderstempel zu holen.

In diesem Sinne: Alles Gute für die nächsten 10 Jahre ...
... und toi toi toi

Kommentare

Durchschnittliche Bewertung: Durchschnittliche Bewertung:  keine Bewertung

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden

Bewertung abgeben

Name

Kommentar

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap