Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

Der Kunde beschwert sich: "Herr Postmeister, ich warte nun schon zwei Stunden in dieser Schlange." Der klopf ihm loyal auf die Schulter: " … wenn doch alle Kunden solche Ausdauer hätten."

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Tag der Briefmarke in Neubrandenburg

Holger am 13.11.2007

Stand der Jugend

Stand der Jugend

Endlich Sonntag - Für viele von euch ein Tag zum Ausschlafen, gerade bei diesem windigen Herbstwetter. Doch am 21. Oktober boten euch die Neubrandenburger Philatelisten einen guten Grund zum Aufstehen. Im einem Einkaufscenter zeigten sie ihre Ausstellungsstücke, die sich unter anderem mit den Tieren der Savanne und dem deutschen Künstler Albrecht Dürer befassen. Spätestens hier zeigt sich wieder einmal, dass Philatelie nicht nur Spaß macht, sondern auch den Geist belebt.

Der Grund der Ausstellung waren die Feierlichkeiten zum Tag der Briefmarke. Die erste Briefmarke der Welt wurde, wie ihr vielleicht wisst, im Mai 1840 in Großbritannien herausgegeben und heißt "One Penny Black". Auch dieses Prachtexemplar der Postgeschichte konnte aus nächster Nähe betrachtet werden, auch wenn es hieß: "Nur gucken, nicht anfassen." Ein weiterer Höhepunkt des Tages war die Herausgabe einer neuen Marke. Diese wurde veröffentlicht von einem privaten Postdienstleister.

Für die jungen Gäste gab es neben mehreren Sonderstempeln auch ein Quiz. Die jungen SammlerInnen haben ein eigenes Briefmarkenquiz entwickelt für euch. Am Ende des Tages war wieder mal bewiesen, dass wir Philatelisten eben mehr erleben als das Abweichen und Reinstecken ins Album.

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap