Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

Schulze liegt mit Beinbruch im Krankenhaus. "Wie konnte das passieren?" fragt der Postagenturleiter. "Ich habe Pakete getragen und bin auf einer Schnecke ausgerutscht!" - "Haben sie die Schnecke nicht gesehen?" - "Nein, sie kam von hinten!"

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Exponatgestaltungsseminar Nummer 37

Holger am 18.09.2007

Philatelisten bei der Arbeit

Philatelisten bei der Arbeit

Nur eines von 52 Wochenenden im Jahr 2007? Nicht für die Philatelistenjugend aus Mecklenburg-Vorpommern. Vom 07. bis 09. September 2007 traf man sich in der Jugend- und Bildungsstätte "lütt pütt" in Parchim/Dargelütz zum 37. Exponatgestaltungsseminar. Die BriefmarkensammlerInnen konnten Material tauschen und mit Hilfe erfahrener Preisrichter und Aussteller ihre philatelistischen Exponate ausbauen.
Die jungen Sammler und Gestalter gingen sehr motiviert ans Werk, war es doch eine gute Chance, sein Exponat für die große Ausstellung in Neubrandenburg anno 2008 auszubauen oder sein Können für die kommende DMM zu beweisen.
Auch die GruppenleiterInnen nutzten das Seminar für ihre Fortbildung. Für sie gab es einen Vortrag über die "Arten und Anzeichen von Kindeswohlgefährdung" und eine Einweisung in das Redaktionssystem der neuen Landesring-Webseite.
Ein besonderer Höhepunkt des Seminars war der Samstag, an dem auch die Kinder und Jugendlichen der Dobbertiner "Schule zur individuellen Lebensbewältigung" zeigten, dass sie bei der Exponatgestaltung viel Talent haben.
Unvergesslich bleibt der Samstag wohl auch für Marie Milling  und André Schneider. Im feierlichen Rahmen konnte der Vereinsvorsitzende Holger Kienscherf den beiden ein Ehrenamts-Starterpakete des Landesjugendringes Mecklenburg-Vorpommern überreichen als kleines Dankeschön für ihre ehrenemtliche Tätigkeit im Verein.

Noch mehr Bilder siehst du hier.

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap